[Python-de] Warum Python? Argumentationshilfe...

holger krekel pyth at devel.trillke.net
Sat Sep 14 18:00:13 EDT 2002


Thomas Guettler wrote:
> On Thu, Sep 12, 2002 at 01:35:24PM +0200, Lutz Schroeer wrote:
> > Tach,
> > 
> > ein Kommilitone sucht fuer eine Studienarbeit ein passende
> > Programmiersprache. Er ist offen fuer jede Sprache und hat mich als lokalen
> > Python-Verfechter gefragt, warum er denn Python nutzen sollte.
> 
> Am besten ihr setzt euch eine Stunde zusammen vor den Rechner und
> arbeitet das Python Tutorial durch.
> 
> Das Wichtigste habe ich mal für einen Vortrag in der Dresdner Linux
> User Group zusammengefasst:
> 
> http://www.thomas-guettler.de/vortraege/python/einfuehrung.html
> 
> Als Alternativen zu Python sehe ich einerseits Perl. Doch Perl ist
> hässlich wenn man größere Programme schreiben will. Besonders wenn man
> objektorientiert Programmiert.
> 
> Dadurch, dass die Zeichen $, {, }, und ; in Python fehlen, sieht der
> Code einiges lesbarer aus.

mydict = {1:2} ; mydict.update({2:4})

:-)

    holger




More information about the Python-de mailing list