[Python-de] super() vs. self.__class__

Martin v. Loewis martin at v.loewis.de
Wed Sep 4 22:52:04 EDT 2002


Thomas Fanslau <tfanslau at gmx.de> writes:

> Genau das ist doch einer der Punkte. Es macht hier gar keinen Sinn
> super(D,..) aufzurufen.

Es ist durchaus sinnvoll, das zu tun: Im allgemeinen kannst Du nicht
wissen, welches die "nächste" save-Methode ist - genau dafür ist super
gut.

Es ist ganz bestimmt nicht perfekt, und GvR hat den Plan "echte
Syntax" für viele der Features anzubieten, für die es jetzt nur
Methoden gibt - und so die Schreibweise zu vereinfachen.

Nur - self.__class__ ist gerade *nicht* die Klasse, in deren Methode
du jetzt gerade bist, sondern einfach nur die dynamische Klasse des
Objekts self.

Ciao,
Martin




More information about the Python-de mailing list