[Python-de] Python und Oracle unter Win

Andreas Jung lists at andreas-jung.com
Mon Aug 19 19:51:29 EDT 2002


Zu cx_oracle kann ich wenig sagen. DCO2 benutzt die Standard
Python API fuer Datenbanken und sollte auch die meisten Features
von Oracle 8 (und 9) unterstuetzen. Die Python DB API Specs
findest Du unter http://www.python.org/topics/database/

Leider ist die cs_oracle Dokumentation ziemlich schlecht und
man schlecht erkennen, welchen Features von Oracle unterstuetzt werden,
z.B. Stored Prodecures.

Im Zweifelsfalle wuerde ich eher zu DCO2 greifen.

Andreas


----- Original Message -----
From: "Ron Opitz" <ron.opitz at dts.de>
To: <python-de at python.net>
Sent: Monday, August 19, 2002 19:18
Subject: [Python-de] Python und Oracle unter Win


>
> Hallo,
>
> ich möchte mit python 2.2 auf Oracle >= 8.0 (meist 8.1.7) unter win32
> zugreifen.
>
> Unter http://www.computronix.com/utilities/ habe ich cx_Oracle und unter
> http://www.zope.org/Members/matt/dco2 noch DCOracle2 gefunden.
>
> Kann mir einer von Euch mehr dazu erzählen?
> Warum gibt es mehrere Module? Welches ist das beste? Und wie kann ich es
> nutzen (Codeschnipsel)?
>
> Und generell: Habt Ihr für mich einen Link der (ggf. auf deutsch) die
Logik
> hinter der DB API von Python erklärt.
>
> Danke im Voraus + Gruss
> Ron
>
>
> _______________________________________________
> Python-de maillist  -  Python-de at starship.python.net
> http://starship.python.net/mailman/listinfo/python-de





More information about the Python-de mailing list