AW: AW: [Python-de] probleme mit 2.2

Bernhard Herzog bh at intevation.de
Fri Aug 9 21:52:39 EDT 2002


"Dirk Lannatewitz" <dirk.lannatewitz at web.de> writes:

> Dirk Lannatewitz wrote:
> 
> > Ansonsten gehe ich davon aus, dass es am Encoding der text.dat liegt, denn
> > wenn ich nicht "file open" und dann "run script" mache, sondern es so wie
> du
> > mache,
> > ist das das Ergebnis:
> >
> > >>>  import os
> > os.chdir("c:\\python2.2")
> > execfile("Ü2_1.py")

[Georg Mischler:]
> Und siehe da, wir haben ein Python-Modul mit einem Umlaut im Namen.
> Sowas ist grundsaetzlich verboten. Denn dieser Namen wird nachher

Da es hier um execfile geht, ist es aber nur ein Dateiname, nicht der
Name eines Moduls. Für Dateinamen sind Umlaute nicht verboten, können
aber manchmal schwierig sein, z.B. wenn Tk und Unicode im Spiel ist. Im
obigen Beispile ist es vermutlich eher ein Problem mit IDLE.

   Bernhard

-- 
Intevation GmbH                                 http://intevation.de/
Sketch                                 http://sketch.sourceforge.net/
MapIt!                                           http://www.mapit.de/




More information about the Python-de mailing list