[Python-de] Probleme mit Tix

Benni Baermann benni at obda.de
Tue Aug 6 01:05:11 EDT 2002


Hallo Martin,

On Mon, Aug 05, 2002 at 10:45:30PM +0200, Martin v. Loewis wrote:
> > Es gibt ein Debianpaket bei woody namens tix41 das hab ich
> > installiert, ist aber wohl veraltet (neueres gibts bei Debian nicht).
> 
> Das scheint dann ein Bug im Debian-Paket zu sein. Das Tix.py erwartet,
> dass man am wish-prompt das Kommando
> 
> martin at mira:~> wish
> % package require Tix
> 8.1.8.3
> 
> ausführen kann. Bei Debian ergibt das
> 
> kosh loewis 31 ( ~ ) > wish
> % package require Tix
> can't find package Tix

Stimmt.

> Das funktioniert genau dann, wenn es eine Datei pkgIndex.tcl gibt (bei
> mir /usr/lib/tix8.1/pkgIndex.tcl) mit dem Inhalt
> 
> # Tcl package index file, version 1.0
> #
> # $Id: pkgIndex.tcl.in,v 1.1.2.1 2001/11/04 05:00:43 idiscovery Exp $
> #
> 
> package ifneeded Tix 8.1.8.3 [list load "[file join [file dirname $dir] libtix8.1.8.3.so]" Tix]
> package ifneeded Tixsam 8.1.8.3 [list load "[file join [file dirname $dir] libtixsam8.1.8.3.so]" Tixsam]
> package ifneeded wm_default 1.0 [list source [file join $dir pref WmDefault.tcl]]
> 
> Probier' doch mal, eine passende Datei in /usr/share/tix4.1 zu installieren.

Also ich hab jetzt oben Dein Zeugs nach /usr/share/tix4.1/pkgIndex.tcl
kopiert. Das hilft aber nix. Dummerweise versteh ich von dem Tcl-Kram
nix. Ich hab die Versionsnummern mal alle auf 4.1.8.3 geandert, weil
die hier vorhanden ist. Hat aber auch nix gebracht.

> Wenn man in Python "import Tix" ausführt, wird das Tcl-Kommando
> "package require tix" ausgeführt, welches nun seinerseits alle
> pkgIndex.tcl-Dateien liest, die es finden kann.

Ahso. Danke.

Grüße, Benni




More information about the Python-de mailing list