[Python-de] Probleme mit Tix

Benni Baermann benni at obda.de
Mon Aug 5 23:09:26 EDT 2002


On Mon, Aug 05, 2002 at 10:03:41PM +0200, Martin v. Loewis wrote:
> Benni Baermann <benni at obda.de> writes:
> 
> > Ich hab Debian 3.0 aber ein selbst kompiliertes Python (s.o.), muss
> > ich mir auch noch Tix selbst kompilieren? Mit normalem
> > Standard-Tkinter hab ich die Probleme nicht.
> 
> Ich denke mal, Du musst Tix installieren.

Hm, nochmal zur Klärung: Mir sind die Zusammenhänge immer noch nicht
ganz klar.

Es gibt ein Debianpaket bei woody namens tix41 das hab ich
installiert, ist aber wohl veraltet (neueres gibts bei Debian nicht).
Das ist aber wohl fuer Tk und nicht direkt fuer Python. Ich hab auch
ein Tix.py wo rumliegen, das hat wohl meine händische
Pythoninstallation hinterlassen. Die beiden finden wohl scheinbar
nicht zusammen. Ist das das Problem? Ich muss also das neueste Tix
auch noch haendisch nachinstallieren?

Sorry für meine Begriffsstutzigkeit.

Grüße, Benni





More information about the Python-de mailing list