[Python-de] wxPython, der IE und PreTranslateMessage

Gerhard Häring haering_python at gmx.de
Fri Jul 26 19:10:19 EDT 2002


* Gerson Kurz <Gerson.Kurz at t-online.de> [2002-07-26 16:56 +0200]:
> Ein in wxPython eingebundener IE funktioniert an sich recht gut, aber die
> meisten Tastaturbefehle klappen nicht. Insbesondere springt TAB nicht
> zwischen Feldern in einer <form>.
> 
> Ursache:
> http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=KB;EN-US;q165074
> 
> (Sehr schön fand ich den hier: "Status: This behavior is by design.")
> 
> Problem:
> Wie löse ich das in einer wxPython Anwendung? Muß ich wxWindows patchen?
> Eine PreTranslateMessage-Funktion habe ich nur als Anmerkung zu wxApp
> gefunden.

Hast du schon die pre-Version von 2.3.3 ausprobiert? Da gibt es ein
eigenes IE-Control in wxPython, zu finden unter "New Features" in der
Demo. Hier wird das COM-Interface von IE gewrappt, man kann also auch
Sachen wie GoBack und GoSearch verwenden.

Ich sollte das jetzt doch mal unter Windows ausprobieren. Mich würde
insbesondere interessieren, hier stattdessen das Gecko-ActiveX-Control
einzubinden, das sollte eigentlich nur den Austausch einer Class-ID
erfordern (und einen installierten Mozilla und ein beherztes Aufrufen
von regsvr32).

Wenn es jetzt auch noch unter *nix möglich wäre, die Gecko-Engine mit
wxGTK zu verheiraten, wär das noch cooler. Das muss doch auch irgendwie
gehen, oder?

Gerhard
-- 
This sig powered by Python!
Außentemperatur in München: 15.5 °C      Wind: 2.7 m/s



More information about the Python-de mailing list