[Python-de] File Upload + mimetools/mimetypes ??

Janko Hauser jh at comunit.de
Wed Jul 17 16:10:13 EDT 2002


On Wed, 17 Jul 2002 13:35:42 +0200
Gerhard H <haering_python at gmx.de> wrote:

> nur abgetippt von
> http://www.python.org/doc/essays/ppt/sd99east/sld058.htm: 
> 
> #!/usr/bin/env python
> import cgi
> 
> form = cgi.FieldStorage()
> 
> print "Content-Type: text/html\n"
> 
> if form.has_key("filename"):
>     item = form["filename"]
>     if item.file:
>         data = item.file.read()
>         # Hier irgendwas mit den gelesenen Daten machen, z. B. in
>         ein# bestimmtes Verzeichnis speichern
>         print "<html><body>Dateupload erfolgreich.</body></html>"
>     else:
>         # Jemand wollte bescheissen ;-)
> else:
>     # Keine Datei angegeben.
> 
> Das HTML dazu:
> 
> <html>
> <body>
> <form action="/cgi-bin/upload.py" method="POST"
> enctype="multipart/form-data"><input type="file" name="filename">
> <input type="submit">
> </form>
> </body>
> </html>
> 
> Es gibt noch andere Möglichkeiten, ohne Webbrowser eine Datei auf
> einen Webserver zu bringen. HTTP PUT oder einfach FTP.
> 
Das Skript oben ist aber auf der Server-Seite, loest also nicht das
Problem dieser Seite automatisch einen File zu geben.

Das Modul urllib2 zusammen mit mimetools sollte das aber ermoeglichen.
Doch sicher gehoert noch mehr dazu, wie ein vorhergehendes Login oder
das ganze ueber HTTPS. Ist trotzdem machbar, auch wenn ich kein
Beispiel zur Hand habe.

__Janko


-- 
i.A. Dr. Janko Hauser
Software Engineering
c o m . u n i t   G m b H
online-schmiede seit 1994

http://www.comunit.de/	mailto:jh at comunit.de
Eiffestr. 598		20537 Hamburg | Germany
Fon 040 | 21 11 05 25	Fax  040 | 21 11 05 26





More information about the Python-de mailing list