[Python-de] wget -> pget

Gerhard =?unknown-8bit?Q?H=E4ring?= haering_python at gmx.de
Tue Jul 2 11:48:35 EDT 2002


* Andreas Nadler <python at biopop.de> [2002-07-02 10:37 +0200]:
> Hallo an alle,
> 
> ich wollte mir in Python ein eigenes wget stricken. Es haengt bei mir
> aber schon daran, dass ich nicht weiss, wie ich die Informationen die ich
> mit aus dem Netz hole lokal auf meiner Festplatte ablege.

Wie du prinzipiell Dateien öffnest und darauf schreibst, weisst du aber schon?

f = open("foo", "w")
f.write("daten")
f.close()

> Ich habe ein bisschen mit urllib und urllib2 rumgespielt aber habe nicht
> die Richtigen Funktionen gefunden. Vielleicht kann mir jemand einen
> kleinen Tipp geben. Bin mit allem zufrieden was ich bekomme.

Ich verwende dazu urllib.urlretrieve.

Gerhard
-- 
This sig powered by Python!
Außentemperatur in München: 15.3 °C      Wind: 1.8 m/s



More information about the Python-de mailing list