[Python-de] Frage zur Installation von Python ver 2.2.1

Thomas Heller thomas.heller at ion-tof.com
Tue May 14 22:13:15 EDT 2002


From: "Marcus" <m_konermann at gmx.de>
> Hallo !
>
> Folgende Situation: Ich habe den Windows installer der Python ver. 2.2.1
> installiert (Python 2.2 (#28, Dec 21 2001, 12:21:22) [MSC 32 bit
> (Intel)] on win32) und kürzlich habe ich mir aus dem .tgz source Code
> von www.python.org mit Hilfe von pcbuild.dsw eine python.exe (Python
> 2.2.1 (#34, May 14 2002, 13:37:42) [MSC 32 bit (Intel)] on win32)
> erzeugen lassen, die ich zukünftig gern benutzen würde.
> Nun meine Frage : Kann ich die kürzlich erzeugte python.exe zusammen mit
> meiner vom windows installer erzeugten Version zusammen benutzen ?
> Reicht es aus, die neue python.exe einfach über die alte zu kopieren ?
> oder muss ich noch was anderes beachten ?

Nein, das reicht keinesfalls.
Python besteht aus mehreren Komponenten:
python.exe - ein kleiner Wrapper der eigentlich nur eine Funktion
  in der Python-dll aufruft.
python21.dll - der eigentliche Interpreter.
Die Standard Library - eine Sammlung von Python Modulen und Extensions,
   die sich an einer bestimmten Stelle im Verzeichnisbaum befinden
   müssen.
(Optional - Registry Einträge, die der Windows installer erzeugt).

Es gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten:
Entweder den Windows Installer für 2.2.1 runterladen und ausführen,
oder Dein neukompiliertes python.exe benutzen (da wo es jetzt ist,
in ...Python\PCBuild\python.exe).

Thomas




More information about the Python-de mailing list