AW: [Python-de] Neu hier und ein paar Fragen :-)

Gerson Kurz Gerson.Kurz at t-online.de
Mon May 13 18:40:58 EDT 2002


Gerhard Häring schrub:

> Der "Schutz" durch Python Bytecode ist übrigens nur minimal, noch
> weniger, als wenn man Java mit vollen Debugging-Optionen übersetzt. Das
> einzige, was im Python-Bytecode fehlt sind Kommentare, im Gegensatz zu
> Java sind aber die wirklich interessanten Kommentare als DocStrings noch
> drin :)

Ich habe mal einen "experimental Patch to the python core distribution"
gemacht (siehe http://p-nand-q.com/pyimport.htm) , mit dem man import aus
verschlüsselten Dateien machen kann. Gegen den *ambitionierten* Hacker kann
man da nichts ausreichen, aber um 'ne einfache Decompilierung zu unterbinden
reichts aus. Jemand hat mich darauf hingewiesen, daß das auch mit
"Bordmitteln" geht, siehe
http://groups.google.de/groups?hl=de&selm=Xns91C54C828E2A8gmcmhypernetcom%40
199.171.54.213, allerdings ist der Code nicht sehr viel einfacher wie meiner
;)




More information about the Python-de mailing list