[Python-de] [Fwd: Re: Parser???]

Stefan Schwarzer s.schwarzer at ndh.net
Mon May 6 12:58:14 EDT 2002


Hallo,

diese Frage von Erhan hatte ich wie folgt beantwortet. Er wollte eigent-
lich auf die Liste schreiben, aber hat eine Fehlermeldung erhalten.
Könnte sich bitte der Listenadmin mit ihm in Verbindung setzen?

Viele Grüße
 Stefan

-------- Original Message --------
Subject: Re: Parser???
Date: Fri, 03 May 2002 19:23:47 +0200
From: Stefan Schwarzer <s.schwarzer at ndh.net>
To: Erhan_A at gmx.de
References: <3CC99B27.71CA6E9 at ndh.net> <15035.1020417865 at www39.gmx.net>

Hallo Erhan,

Erhan_A at gmx.de wrote:
> Ich hätte da mal wieder eine Anfängerfrage.

naja, Fragen nach Parsern würde ich nicht unbedingt als "Anfängerfrage"
werten. ;-)

> Ich hoffe ich nerv Dich nicht mit meinen Fragen.

Nein, das nicht, aber ich wundere mich, warum die Frage nicht z. B. auf
python.de stellst. Da können dir potenziell viel mehr Leute Tipps geben,
nicht nur einer. :-)

> Ich würde gerne ein "Python-Progrämmchen" schreiben, der die Syntax einer
> anderen Programmiersprache "erkennt" und somit statement für statement
> "abarbeitet".

Wenn du nicht mehr willst als Pythoncode ausführen, könntest du exec oder
eval benutzen.

> Ich glaub in der Profi Informatikersprache wird es Parser genannt. Kannst
> Du mir vielleicht sagen, wie man an so einen Parser rangeht (programmiert)

Als Anfänger würde ich mich nicht mit dem Programmieren von Parsern
befassen. Und auch als fortgeschrittener Programmierer würde ich
(persönlich) es nicht machen, wenn es nicht unbedingt nötig ist. ;-)

> bzw. gibt es irgendwo ähnliche Beispiele,die auch für einen Nichtprofi
> nachvollziehbar sind??

Puh, nunja, "Nichtprofis" unterscheiden sich in ihrem Können und Wissen
z. T. erheblich. Ich weiß nicht, was an Code-Komplexität für dich
"nachvollziehbar" ist.

Es gibt mehrere Parser-Bibliotheken für Python, schau mal auf die "Vaults
of Parnassus" (http://www.vex.net/parnassus/) oder benutze Google, bspw.
http://www.google.de/search?q=python+parser&hl=de&meta=

> danke im voraus

Bitte. :) Hast du etwas dagegen, wenn ich diese Mail auch an python.de
schicke? Dann ist die Antwort nämlich auch für mehr Leute nützlich
(LeserInnen der Liste und ihrem Archiv), wenn sie mal ähnliche Fragen
haben.

Viele Grüße
 Stefan



More information about the Python-de mailing list