[Python-de] Tkinter und bind

Albert Hermeling Albert.Hermeling at t-online.de
Sat May 4 21:40:22 EDT 2002


Am Samstag, 4. Mai 2002 18:22 schrieb Georg Mischler:
> Albert Hermeling wrote:

Guten Abend Georg,

> Damit sollte dein Lambda folgendermassen aussehen:
>
>   item["command"] = lambda event,x=names[n] : prn(x)
sooooo funktioniert es bei mir nicht aber so:

item.bind("<Button-3>",lambda event,x=names[n] : prn(x) )

wenn ich jetzt den Button mit der rechten Maustaste anklicke erscheint die 
gewuenschte Meldung:

ich bin der Button Ende

klickt man mit der linken Maustaste auf den Button wird das Skript wie 
gewuenscht beendet :-)).


> In deinem Original stellt names[n] den Vorgabewert fuer das
> Argument x zu prn() dar, welcher vom tatsaechlichen Aufruf
> ueberschrieben wird.....
Da muss ich Passen das verstehe ich leider nicht :-(((

Wie es funktioniert verstehe ich nicht, schaue ich mir diese Programmzeile an:

item.bind("<Button-3>",lambda event,x=names[n] : prn(x) )

stellt sich mir gleich eine Frage. 

Was ist event, eine Methode bzw. Funktion in Tk? Denn Tkinter kennt nur die 
Klasse Event und die hat keine Methode event, das habe ich schon überprüft.

Schoenen Abend noch

Albert Hermeling




More information about the Python-de mailing list