[Python-de] Suche python22_d.lib um einen debug mode zu konstruieren

Gerhard Häring haering_python at gmx.de
Tue Apr 30 18:36:01 EDT 2002


* Marcus <m_konermann at gmx.de> [2002-04-30 11:24 +0200]:
> Hallo zusammen !
> 
> Kann mir vielleicht irgend jemand sagen, wo ich die Datei python22_d.lib 
> herbekomme?

Bei python.org gibt es sie aus gutem Grunde nicht mehr.

> Ich möchte mir einen Debug Mode von VC++ generieren lassen und er
> benötigt dazu diese Datei:
> Ich habe auch gelesen, dass man sie sich selber konstruieren lassen 
> kann, aber davor schrecke ich zurück, weil ich auch gelesen habe, dass 
> eine Menge Fehler passieren können.

Du solltest dir Python wirklich selber übersetzen. Wenn du M$ VC++
verwendest, kannst du dabei gar nichts flasch machen.

Theoretisch kannst du sie mit pyppm runterladen, wenn du die ActiveState
Distribution verwendest. Du solltest aber Python wirklich selber
übersetzen, dann weisst du, was du hast.

Außerdem solltest du zum Übersetzen deines Extension-Moduls distutils
verwenden, das schließt *dabei* Fehlerquellen bzgl. Compileroptionen und
Libraries aus.

"python setup.py build --debug" zum Übersetzen im Debug-Modus.

Gerhard
-- 
This sig powered by Python!
Außentemperatur in München: 18.1 °C      Wind: 2.3 m/s



More information about the Python-de mailing list