[Python-de] Re: threads

Gerhard Häring haering_python at gmx.de
Sat Apr 27 20:10:14 EDT 2002


* Mark Zoeltsch <zoeltsch at mooniewar.de> [2002-04-27 18:48 +0200]:
> Hallo
> 
> > Du verwendest thread, das low-level Modul. Verwende besser threading.
> 
> Soll das heissen, dass es praktisch unbrauchbar ist auf Applikations Ebene?

Ja. Denn es gibt einfach keinen Grund, sich mit einem primitiven
low-level Modul rumzuschlagen, wenn es bessere Alternativen gibt.
Außerdem wird man unweigerlich Fehler machen, wenn man versucht, das
selber zu implementieren, was threading.(R)Lock, threading.Semaphore,
Queue.Queue, usw. schon so schön zur Verfügung stellen.

> Fuer welchen Anwendungsfall wird dann thread verwendet?

Um das high-level Modul threading zu implementieren. thread ist nur ein
dünner Wrapper für die jeweilige Betriebssystem-Implementierung.

Gerhard
-- 
mail:   gerhard <at> bigfoot <dot> de       registered Linux user #64239
web:    http://www.cs.fhm.edu/~ifw00065/    OpenPGP public key id AD24C930
public key fingerprint: 3FCC 8700 3012 0A9E B0C9  3667 814B 9CAA AD24 C930
reduce(lambda x,y:x+y,map(lambda x:chr(ord(x)^42),tuple('zS^BED\nX_FOY\x0b')))



More information about the Python-de mailing list