[Python-de] SSL in python-2.1.2?

Gerhard Häring haering_python at gmx.de
Tue Mar 12 02:45:33 EST 2002


Le 11/03/02 à 15:00, clemensF écrivit:
> mein python-2.0 weiss, was es mit SSL machen muss, und das funktioniert auch:
> [usw.]

Die SSL-Funktionalität in Python ist nicht wirklich besonders stabil.
Eine Übersicht (na ja, eher nur eine Auflistung) der Alternativen
findest du auf meiner Homepage. Am ausgereiftesten dürfte wohl m2crypto
sein, das gibt es schon am längsten. Natürlich hat das auch HTTPS usw.

Btw. ich wüsste schon, wie man Python's SSL-Fähigkeiten testen könnte,
der Haken ist nur, dass dieser Test (wohl wegen Bugs in der
SSL-Implementierung vom Socket Modul) fehlschlägt.

- Ein selbst-signiertes Zertifikat erstellen und unter server.pem
  abspeichern
- openssl s_server -www
- quick'n dirty Python test:

import urllib
url = "https://localhost:4433"
#url = "https://sf.net/"
print urllib.urlopen(url).read()

==> socket.sslerror: (5, 'EOF occurred in violation of protocol')

:-((

Ich hab an Python's SSL auch mal ein bischen Bugfixing betrieben und
jemand hat mir da mal einen Patch mit einem Würgaround gemailt. Ich
schau mal, ob der das Problem fixt.

Gerhard
-- 
mail:   gerhard <at> bigfoot <dot> de       registered Linux user #64239
web:    http://www.cs.fhm.edu/~ifw00065/    OpenPGP public key id AD24C930
public key fingerprint: 3FCC 8700 3012 0A9E B0C9  3667 814B 9CAA AD24 C930
reduce(lambda x,y:x+y,map(lambda x:chr(ord(x)^42),tuple('zS^BED\nX_FOY\x0b')))



More information about the Python-de mailing list