[Python-de] C++ Erweiterung nach Python (mit Hilfe von SWIG)

Georg Mischler schorsch at schorsch.com
Sun Feb 3 11:52:35 EST 2002


Keule wrote:

> Hallo zusammen !
>
> Ich habe mir mittels SWIG eine .dll unter windows generieren lassen.
> Kompilieren und Linken vollzog sich ohne Fehler. Jetzt versuche ich über
> eine Python datei names simannealfile.py die .dll zu importieren und ich
> bekomme immer folgenden Fehler von pythonwin zurück:
>
>     import simannealfile
> ImportError: DLL load failed: Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.


Der unaufgeforderte Versand von einem Dutzend angehaengter Dateien
ueber eine Mailing-Liste ist grundsaetzlich nicht zu empfehlen,
unabhaengig von der Groesse.

Kommt dazu, dass in deinem Fall der Inhalt dieser Dateien keinerlei
Aufschluss ueber das Problem geben kann. Die Fehlermeldung von
Python ist eindeutig. Wenn ein Modul erst gar nicht gefunden wird,
dann ist voellig egal, was da ggf. drinsteckt.

Das einzige, was dir weiterhilft, ist eine genaue Betrachtung
der Dateinamen, der Verzeichnisse, wo diese liegen, und des
Inhalts von sys.path. Vielleicht solltest du auch daran denken,
dass bei gleichzeitiger verwendung von <file>.py und <file>.pyd
der <file>-Teil nicht gleich sein darf, da sonst nur eine der
beiden Dateien gefundern werden kann...


-schorsch

-- 
Georg Mischler  --  simulations developer  --  schorsch at schorsch.com
+schorsch.com+  --  lighting design tools  --  http://www.schorsch.com/




More information about the Python-de mailing list