[Python-de] fragen zu SMTP

Marcus Franke Marcus.Franke at gmx.net
Sun Jan 27 20:50:18 EST 2002


On Sun, Jan 27, 2002 at 03:28:53PM -0500, Georg Mischler wrote:
> 
> Durchaus nicht. Auch in einem sinnvol konfigurierten Windows
> Environment gibt es einen Mail-Server. Schau mal in der
> Konfiguration deines IE/Outlook nach, an welchen Host die
> ausgehende Mail geschickt wird (smtp host). Das ist genau
> derjenige, denn dein Programm auch verwenden sollte.
> Lass dich nicht davon verwirren, dass "smarthost" ein Begriff
> aus dem Vokabular von Sendmail ist. Das Konzept ist universell.
> 
Ok, aber der Aufruf war server = smtplib.SMTP('localhost')
und damit fällst du unter Windows, ausgenommen auf dem Mailserver,
auf die Nase..

Das Problem ist doch, dass es unter Windows keine einheitliche
Information gibt, wo sich denn der Mailserver vom Dienst gerade
versteckt.

Vielleicht gibt es im AD einer Win2000 Domäne ja diese
Information, aber generell würde ich dem Aufruf localhost
nicht trauen.

Ich habe hier zwei Linux Maschinen stehen und nur auf der
einen ist Mail richtig konfiguriert. Auf der zweiten würde
ein Aufruf mit localhost die Mail an die Wand versenden.

Es gilt halt Vorsicht walten zu lassen, da Mail, auch wenn
täglich millionenfach versand, nicht wirklich trivial ist..

bye,
Marcus



More information about the Python-de mailing list