[Python-de] os.system, backslash, commandline problem

Rene Liebscher R.Liebscher at gmx.de
Mon Oct 29 15:21:29 EST 2001


nhytro-python at web.de wrote:
> 
> Hallo,
> 
> Ich versuche eine kleine Frontend für eine dos commandline Applikation zu schreiben. Wenn ich os.system verwende um die Commandline Applikation aufzurufen, die "Switches" die ich übergebe werden erkann als Dateien. Dazu habe ich bemerkt das Pfade werden auch nicht richtig behandelt.
> 
> #### code snippet, callback FunKtion für tkinter Button
> 
> def go_app():
> ........textfile = inputfile.get() # inputfile is a tkintet entry widget
> ........textfile = string.replace(textfile, '/', '\\')
> ........editor = editorpath.get()# editorpath is a tkinter entry widget
> ........editor = string.replace(editor, '/', '\\')
> ........editor = editor + " -test" # switch test
> ........os.system(r"%s %s" % (editor, textfile))
> ........
> ############## end code
> 
> ich habe diese File ausprobiert, es hat "gefährliche" Zeichen:
> c:\the\boy.txt
> 
> das commandline Applikation wird korrekt aufgerufen aber die Schalter werden nicht erkannt. Die pfad für die wird auch nicht richtig aufgelöst:
> 
>  " theoy.txt "
> 
> Gibt es eine sicherer Methode um commandline Applikation mit Schalter auszuführen mit os.sytem? (z.B "c:\foo.exe -test")
> 
> Ich danke im voraus für Ihre Hilfe
> 
> Sharriff
> 
Das Problem mit Pfaden hatten wir schon mal.
http://starship.python.net/pipermail/python-de/2001q3/001035.html

MfG
Rene Liebscher



More information about the Python-de mailing list