[Python-de] binaerer Baum in Python

Gerhard Häring haering_python at gmx.de
Fri Oct 26 15:49:44 EDT 2001


On Fri, Oct 26, 2001 at 02:21:41PM +0200, Albert Hermeling wrote:
> Hallo,
> 
> bei meinen selbst Studien zum Thema Informatik bin ich jetzt bei den binären 
> Bäumen angekommen. Da ich der Auffassung bin das man am besten lernt wenn man 
> das gelernte auch gleich ausprobiert, versuche ich seit drei Tagen sowass in 
> Python zu realisieren. Bis jetzt habe ich noch keine adäquate Lösung 
> gefunden. Daher meine Frage: ist sowas überhaupt in Python machbar? Wenn ja 
> würde ich mich über ein paar Tipps sehr freuen.
> 
> Bis jetzt habe habe ich es mit Listen und Dictionaries versucht. musste das 
> aber erfolglos aufgeben.

Ich würde das auf einer Node-Klasse aufbauen, die Attribute "left" und
"right" hat, welche auf Instanzen von Node veweisen bzw. None für leer.

Dann brauchst du dir nur noch die Wurzel (root node) merken.

IIRC kann man dann weitergehen und die Node-Klasse mit Methoden zum
Suchen und Einfügen erweitern.

Gerhard
-- 
mail:   gerhard <at> bigfoot <dot> de       registered Linux user #64239
web:    http://www.cs.fhm.edu/~ifw00065/    OpenPGP public key id 86AB43C0
public key fingerprint: DEC1 1D02 5743 1159 CD20  A4B6 7B22 6575 86AB 43C0
reduce(lambda x,y:x+y,map(lambda x:chr(ord(x)^42),tuple('zS^BED\nX_FOY\x0b')))



More information about the Python-de mailing list