[Python-de] Rekursiver Funktionsaufruf

Clover Andrew aclover at 1value.com
Fri Jun 22 15:22:28 EDT 2001


Rene Liebscher <R.Liebscher at gmx.de> schrieb:

> Wenn f auf Modulebene definiert ist, ist das kein Problem.

Ja, weil Python nur 'local' (aktuelle Funktion) und 'global'
(Modulebene) Variablen sieht - nichts inzwischen. f() ist
innerhalb von 'a' definiert, nicht 'f', und kann sich selbst
nicht sehen.

'nested scopes' löst diese Problem: Funktionen können alles
sehen, was in Mutterfunktionen definiert ist, wie man erwarten
würde. Bei Python 2.1 funktioniert deine Programm richtig,
wenn man vorher:

  from __future__ import nested_scopes

eingegeben hat.

...sorry for any rubbish German ;-)

-- 
Andrew Clover
Technical Consultant
1VALUE.com AG



More information about the Python-de mailing list