[Python-de] rsh-dienst in python ?

Gerhard Häring haering_python at gmx.de
Tue May 29 13:15:35 EDT 2001


On Tue, May 29, 2001 at 11:52:16AM +0200, Frank Immich wrote:

> Hallo zusammen,
> ich hätte noch einmal eine Frage an die "Runde". Das letzte mal hatte ich ein
> paar Probleme mit Remote- Verbindungen von NT nach Unix...Danke eurer Hilfe
> klappt das jetzt alles prima. Da meine Python-Testerei  natürlich auf
> Plattformunabhängigkeit zielt drängt  sich jetzt natürlich die Frage auf, wie
> man das ganze umgekehrt, also von Unix nach NT oder von NT nach NT macht.  Es
> geht hier um das übliche: Programme starten, stdin, stdout etc.  Geht das
> auch ohne rsh aus dem "ResourceKit" von Microsoft. Vielleicht auch in Python
> (gibst da schon was? )? (Bei Gnu habe ich leider nichts gefunden. ) Das Bsp.
> aus  dem socket lib funktioniert leider überhaupt nicht. Ist es denn
> prinzipiell möglich mit Python einen Remote-Server-Dienst unter NT zu basteln
> ? (Tipp von Martin)  Hat jemand eine Bsp für mich? 
> 
> Falls sie Frage zu weit weg von Python ist...entschuldige ich mich schon mal
> im voraus.  Mir reicht auch ein kurzes nein/ja ...schau mal da nach ...oder
> so..

Wenn du es selber bauen willst, kannst du

Python-2.1/Demo/sockets/rpython[d].py

als Ausgangspunkt verwenden. Ist allerdings schon länger dabei. Ich denke ich
hab das auch schon bei 1.5.2 gesehen. Wenn die Demos bei dir nicht mit
installiert sind, musst du dir halt ein Python-Source Paket schnappen ...

Gerhard

PS: Angeblich soll man mit dem Cygnus-Toolkit unter NT auch einen SSH-Server
einrichten können. Das wäre um einiges sicherer als rsh, geschweige oder eine
selber gestrickte Lösung mit plaintext-Passwort. Ich hab es allerdings selber
noch nicht zum Laufen gekriegt.
-- 
mail:   gerhard <at> bigfoot <dot> de       registered Linux user #64239
web:    http://highqualdev.com              public key at homepage
public key fingerprint: DEC1 1D02 5743 1159 CD20  A4B6 7B22 6575 86AB 43C0
reduce(lambda x,y:x+y,map(lambda x:chr(ord(x)^42),tuple('zS^BED\nX_FOY\x0b')))



More information about the Python-de mailing list