[Python-de] Unicode-Chaos im Tkinter Text-widget???

Martin v. Loewis martin at loewis.home.cs.tu-berlin.de
Fri Apr 20 23:45:18 EDT 2001


> Soweit ich weiß benutzt Tcl Latin-1 als Fallback-Lösung für Strings,
> die nicht nach UTF-8 aussehen. Wahrscheinlich kommt es dabei mehr
> durcheinander als irgendjemandem lieb sein kann -- das ist aber ein
> Designfehler in Tcl und nicht in Python.

Vielleicht eher nur ein Bug. Unter Linux (also X11) funktioniert's bei
mir blendend. http://www.sco.com/Technology/tcl/README/8.1WhatsNew.html
sagt

# In several places in Tk, strings are not being converted from UTF-8
# to the native platform encoding before passing them to Windows and
# Macintosh library procedures. This includes menu text, window
# manager text (such as window titles), and text for native dialog
# boxes. As a result, non-ASCII characters may not display properly in
# these cases. Conversion should be happening properly everywhere
# under Unix.

Das hört sich so an, als könnte es mit dem Problem zu tun haben -
allerdings ist mir nicht klar, warum das beim Text-Widget passieren
sollte, ausserdem sind laut Tk-ChangeLog etliche der erwähnten
Probleme behoben...

Ciao,
Martin






More information about the Python-de mailing list