[Python-de] Re: Python-de digest, Vol 1 #141 - 12 msgs

Peter Gerlach pgerlach at freenet.de
Tue Apr 3 08:14:19 EDT 2001


Hallo Michael,
ja das ist mir bekannt und gerade deshalb möchte ich es machen, weil das Vorhandene einfach
nicht die probleme abdeckt. Erstens stört mich sehr, daß es so wenig deutsche Pythonseiten gibt, was wesentlich
mit dazu beiträgt, daß Python in Deutschland noch nicht den ihm gebührenden Platz eingenommen hat.
Zweitens bin ich der Meinung, daß einfach zu wenig für Ein- und Umsteiger gemacht wird. Diese Lücke möchte
ich füllen. Notfalls würde ich das auch ohne Hilfe machen, aber alleine wird es einfach einseitig. Aber inzwischen liegen mir
schon einige Angebote zur Mitwirkung vor. :-)
MfG.
PGe.


> Michael schrieb:
> Message: 2
> Date: Fri, 30 Mar 2001 23:03:33 +0200
> From: Michael Lauer <mlauer at stud.uni-frankfurt.de>
> Reply-To: Michael Lauer <mlauer at stud.uni-frankfurt.de>
> To: python-de at starship.python.net
> Subject: Re: [Python-de] Anfrage wegen Mithilfe...
>
> [...]
>
> > An und fuer sich eine klasse Idee! Aber ist Dir bekannt, dass
> > ActiveState mit O'Reilly und (erhoffter) Unterstuetzung der
> > Python-"Gemeinde" etwas derartiges schon angeleiert haben?
> >   http://pythoncookbook.activestate.com/
>
> Und nicht zu vergessen python.faqts.com/
> wo sich ebenfalls viel Code f=FCr kleine Probleme findet.
>
> :M:
> --
> Michael 'Mickey' Lauer . . . . . . . . . mickey at Vanille.de
> How could anyone know me - when I don't even know myself ?
>
> --__--__--
>

Hallo Vollmer,
wie in einer direkten Mail bereits mitgeteilt, aber hier nochmal für alle,
also den Hinweis nehme ich gern auf und habe schon einige Infos zur
Installation von Linux auf der Seite http://www.pgerlach/kurs/linux.html
aufgenommen und werde es schrittweise weiter ausbauen.
MfG. PGe.

> Vollmer schrieb:
> Message: 3
> From: "Vollmer, Marc" <Marc.Vollmer at mahr.de>
> To: 'Peter Gerlach' <pgerlach at freenet.de>, python-de at starship.python.net
> Subject: AW: [Python-de] Anfrage wegen Mithilfe...
> Date: Mon, 2 Apr 2001 08:39:54 +0200
>
> ... Ich habe versucht Python auf Linux (Suse 7.0 prof.) zu installieren. =
> Das ActivePython-2.0.0-203.i386.rpm l=E4uft soweit ganz gut (Bearbeitung =
> mit XEmacs). Dann habe ich versucht die IDLE auf Tkinter-Basis zu starten =
> und habe die Meldung bekommen, da=DF die libtk8.0.so nicht vorhanden sei. =
> Klar, mit der Distribution wird die Version 8.3 (oder was es 8.4?) =
> mitgeschickt. Aktuell kann man auch nur die neuerenen Version runterladen, ich habe =
> zwar noch die Sourcecodes gefunden, aber die Installation verlangte dann =
> wieder Tcl 8.0, irgendwann in der Nacht habe ich dann aufgegeben...
>
> Das Fazit dieser kleinen Geschichte ist, ich w=FCrde mich freuen, wenn =
> Du die Installtionen f=FCr Python ( eventuell mit Numeric, Tkinter, wxpython, =
> visual) auf Deine Seite aufnehmen w=FCrdest.
>
> Gru=DF
> Marc
>
> PS.: Dies war keine Kritik, ganz im Gegenteil ich finde die Aktion echt klasse.=20
>
> --__--__--
>

Hallo Pepino,
also die Formate und Protokolle für Dein Problem kenne ich auch nicht, aber mit
serial.py habe ich schon mal eine Verbindung zu einem Conrad C-Control-System
über rs232 gemacht und es ging prima. Mit serial.py meine ich ein Modul, daß es
für Python/Windows gibt. Willst Du etwas über die handhabund dieses Moduls
wissen, kann ich Dir vielleicht helfen.
MfG.
PGe.

Pepino schrieb:

> Message: 7
> From: "Josef Cihal" <josef.cihal at irm.at>
> To: "PYTHON MAILING" <python-de at starship.python.net>
> Date: Mon, 2 Apr 2001 11:16:26 +0200
> Subject: [Python-de] =?iso-8859-1?Q?Software_in_PYTHON_f=FCr:___Schnittstelle_zwischen_Digital?=
>  =?iso-8859-1?Q?_Diary_and_COM2_Port_=28PC=29?=
>
> Hallo!!!
> Ich möchte eine Schnittstelle zwischen meinen digital diary and com2 port
> (PC) machen.
>
> Hat jemanden bitte Erfahrnungne mit serial Protocols (COM2)?
> Oder hat sich jemanden mit der selben oder ähnlichen Problöematik beffast???
>
> Ich möchte einen Pythion script schreiben mit Hilfe von Serial.py ,
> welche wird die Daten von Diary nach einer Applikation liefern.
>
> Ich kenne nicht die Formate oder Protocols...:-(
>
> danke im voraus...
> pepino
>
> --__--__--
>





More information about the Python-de mailing list