[Python-de] Syntax / Parrot

Georg Mischler schorsch at schorsch.com
Mon Apr 2 07:48:57 EDT 2001


Det wrote:

> 1.)  Abdruck in Zeitschriften-Spalten, email u.ae.

Warum kann Code in einer Zeitschrift nicht so gedruckt werden,
wie er geschrieben wurde?  Muessen gedruckte Listings wirklich
immer unleserlich formatiert werden?
Dito fuer E-mail. Wenn's mehr als fuenf oder zehn Zeilen sind,
solltest du es ohnehin in ein Attachement verpacken.


> 2.)  Scripts auf der Kommandozeile (-c)

Wie haeufig verwendest du das mit anderen Sprachen?  Wenn das
Script mehr als ein Statement enthaelt, dann muss ich es
normalerweise ohnehin mehrmals ausprobieren/korrigieren.
Damit wird der Overhead einer extra Datei vernachlaessigbar.
Aber mit einer vernuenftigen Shell ist es ja auch kein Problem,
auf der Kommandozeile ein paar Tabs oder Spaces unterzubringen.


> 3.)  Fehler durch gemischte Indentation Tab/Spaces

Besorg dir 'nen vernuenftigen Editor. Diese Antwort wirst du
sicher am meisten schaetzen... ;-) Aber es ist wirklich wahr, es
hilft!


> und:  Ich sehe so keine Moeglichkeit, Python ggf. mal als
> HTML-Embedded-Sprache anzubieten, wie es Perl macht.
> Mir waere eine Sprache fuer alles schon lieber, als hier
> PHP, da Python (und dort ggf. doch noch Perl) und so.

HTML-embedded XXX ist nur eine von vielen Moeglichkeiten,
dynamischen Content zu erzeugen, und definitiv nicht die
sauberste (wegen der Vermischung von Praesentation und
Funktionalitaet).  Der Trend mit Python geht eher in Richtung von
Templates, wie es z.B.  Mailman macht. Damit kann auch jemand
ohne Programmierkenntnisse das Layout der Seiten aendern, im
Falle von Mailman sogar ueber ein Web-Interface.  Und neben Zope
sehen alle Perl/php-Loesungen ohnehin eher blass aus...


Tatsache ist: Es gibt keine vernuenftige Moeglichkeit (oder gar
einen wirklichen Bedarf), Python mit unspacigen Block-Delimitern
zu versehen, ohne damit gleichzeitig die einmalige Qualitaet der
Sprache massiv zu beeintraechtigen. Geh einfach davon aus, dass
es in deiner Lebenszeit auch nicht passieren wird.


> Wisst Ihr hier schon mehr ueber diese Aeusserungen ?

Damit bist du einen Tag zu spaet dran.


Viel Spass!

-schorsch

-- 
Georg Mischler  --  simulations developer  --  schorsch at schorsch.com
+schorsch.com+  --  lighting design tools  --  http://www.schorsch.com/




More information about the Python-de mailing list