[Python-de] Instanzbildungen von Klassen

Marcus Konermann m_konermann at gmx.de
Fri Mar 30 09:51:41 EST 2001


Hallo zusammen !

Zunächst mal recht herzlichen Dank an Rene, der mir den Tip dieser
deutschen Mailinglist gegeben hat. Ich bin normalerweise immer in
Amerika. Nun zu meinem Problem.
Ich bin dabei im Zusammenhang mit meiner Diplomarbeit ein Script zu
schreiben, welches sich mit Filehandling beschäftigt. Ich versuche von
einer Klasse mehrere Instanzen zu bilden, um dann damit unterschiedliche
Operation durchzuführen.
Der Code sieht in einer noch nicht lauffähigen Fassung so aus:

import string,sys
from math import *
from types import *
from identify import  identification

class operation(identification):

     def __init__(self,srchfiles,pattfile,splitfile):
          identification.__init__(self,srchfiles,pattfile,splitfile)

    def
abweich(self,srchfile1,tuple1,srchfile2,tuple2,pattfile,splitfile):
          erg=[]

          instance1=operate.operation(srchfile1,pattfile,splitfile)
          instance2=operate.operation(srchfile2,pattfile,splitfile)

          sollwerte=instance1.readgroups(tuple1)
          istwerte=instance2.readgroups(tuple2)

          print 'Datei soll.out :',sollwerte
          print 'Datei ist.out :',istwerte

          ...
       return erg

Dabei ist noch zu sagen, daß sich die readgroups Methode in der Klasse
identification befindet. Die soll- und die istwerte sind Listen, die
paarweise miteinander verglichen werden sollen.
Meine Frage nun: Kann ich die Instanzen instance1 und instance2
innerhalb derselben Klasse erschaffen oder muss es ausserhalb geschehen.
Ziel soll sein, daß soll- und istwerte mittels dieser Funktion paarweise
miteinander verglichen werden sollen. Wäre für jeden Tip sehr dankbar.

Bis dann mal
Marcus K.
-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: http://starship.python.net/pipermail/python-de/attachments/20010330/d31a5f4a/attachment.htm


More information about the Python-de mailing list