AW: AW: [Python-de] Positionieren des Ausgabefensters

Rene Liebscher R.Liebscher at gmx.de
Tue Mar 13 13:07:32 EST 2001


"Vollmer, Marc" wrote:
> 
> > -----Ursprüngliche Nachricht-----
> > Von: Martin v. Loewis [mailto:martin at loewis.home.cs.tu-berlin.de]
> > Gesendet am: Montag, 12. März 2001 19:35
> > An: Marc.Vollmer at mahr.de
> > Cc: python-de at starship.python.net
> > Betreff: Re: AW: [Python-de] Positionieren des Ausgabefensters
> >
> > > Es muß noch eine andere Möglichkeit geben, denn z.B. die
> > IDLE von VPython
> > > leitet die Ausgabe in eine TK-Ausgabe um, die verwenden sogar Farbe.
> >
> > Und das benutzt ganz sicher nicht pythonw? Die Ausgabe umzulenken ist
> > nicht schwer; einfach an sys.stdout/sys.stderr zuweisen - das Problem
> > ist, das Konsolenfenster zuzumachen; Windows macht das von allein auf.
> 
> Also Rene Liebscher sagt, es würde auf pythonw aufsetzen, nur wenn ich mir
> die Website anschaue, wird lediglich Python 2.0 vorausgesetzt.
(Uebrigens Martin meint auch das pythonw benutzt wird, das Fragezeichen
am
Ende seines Satzes macht den Unterschied.) 
> 
> http://virtualphoton.pc.cc.cmu.edu/projects/visual/win_download.html
> 
> Das Wort pythonw erscheint nicht auf der Seite. Also war meine
> Schlussfolgerung, daß es nur auf Python aufbaut.
Wie es scheint hast noch nicht in das Installationsverzeichnis von
Python
gesehen, dort gibt es "python.exe" welches ein Konsolenfenster oeffnet
und
"pythonw.exe" welches kein solches oeffnet.

Die Dateiendung "py" ist mit "python.exe" verbunden, und "pyw" mit 
"pythonw.exe".

Und das IDLE-Script heisst bei mir
"C:\Programme\Python20\Tools\idle\idle.pyw".

MfG
Rene



More information about the Python-de mailing list