[Python-de] wie übergebe ich argumente an eine an einen thread gebundene funktion?

cruciatuz sasoft at gmx.de
Tue Jan 2 00:20:55 EST 2001


Hello python-de-request,

  Folgendes "Problem":

  Ich schreibe eine Funktion.
  Bsp:

  def printSomething(text):
      for x in range(0, 10, 1):
          print text

  wie man sieht muss das argument "text" übergeben
  werden. ich habe dies so versucht:

  import threading
  
  t = threading.Thread(None, printSomething, None,
  "hello world")
  t.start()

  Ich habe natürlich noch ein wenig probiert, aber
  funktioniert hat es nie. die funktion erwartet
  angeblich ein tupel mit argumenten, aber ein
  ("hello world") hilft auch nicht.

  Wenn ich eine Funktion ohne Argumente schreibe
  funktioniert alles perfekt.

  In der Doku zu threading habe ich nichts
  gefunden. Vielleicht steht im tutorial etwas,
  aber leider ist das für mich gerade nicht zu
  erreichen, also wende ich mich an die list.
  Ein kurzes funktionierendes Beispiel würde mir
  reichen :)

  thx im vorraus!

+ ---------------------------------- +
| Best regards:   Cruciatuz_AH       |
+ ---------------------------------- +
| AKA:            Stefan Antoni      |
+ ---------------------------------- +

00:10 / Dienstag, 2. Januar 2001





More information about the Python-de mailing list