[Python-de] Kleinigkeiten

Thomas Levy thomas.levy at d2mannesmann.de
Thu Oct 5 13:12:29 EDT 2000


Hallo,

das grosse Problem mit den TABs ist, dass sie nicht zwingermassen
ueberall gleich viele Spaces bedeuten.

Konkreter Fall:
Ein Kollege nimmt liebend gerne den "textedit" und nutzt TABs. Ich ziehe
den emacs vor und nutze keine TABs. 

Angenommen, der emacs zeigt ein TAB als 6 Zeichen, die ksh aber nimmt
8 Zeichen. Nun ruecke ich natuerlich per Hand 6 Zeichen ein, damit meine
neuen Zeilen unter denen des Kollegen stehen. Das Programm ist nicht 
mehr ausfuehrbar, da auf Shell-Ebene meine Zeilen 2 Zeichen weiter 
haetten eingerueckt werden muessen.

Also: Niemals TABs verwenden!

Thomas



Manfred Nowak schrieb:
> 
> Hallo,
> 
> seit einiger Zeit versuche ich mich in Python.
> Heute fuchst mich wieder eine kleines Problem,
> nachdem ich mir ein Python-Modul ( pgsql )aus dem Netz
> geholt habe:
> 
> das einrücken wird teilweise mit TAB und teilweise mit
> Spaces gemacht, kurioserweise in einer Zeile auch mit
> beiden Varianten.
> 
> warum macht man sowas?
> 
> wie macht man es richtig oder streiten sich darüber auch
> die Experten. ??
> 
> Beste Grüße
> 
> Manni
> 
> _______________________________________________
> Python-de maillist  -  Python-de at starship.python.net
> http://starship.python.net/mailman/listinfo/python-de
> 
> ----------------------------------------------------------------------
> This Mail has been checked for Viruses
> Attention: Encrypted Mails can NOT be checked !
> 
> * * *
> 
> Diese Mail wurde auf Viren ueberprueft
> Hinweis: Verschluesselte Mails koennen NICHT geprueft werden !
> ----------------------------------------------------------------------




More information about the Python-de mailing list