[Python-de] Re: Python-de digest, Vol 1 #92 - 4 msgs (Out of office)

Alexandre Mayor alexandre.mayor at swisslog.com
Wed Sep 27 22:04:54 EDT 2000


Hello

Thank you for your message. 
I am out of the office until September 29th 2000. 
I will read your message as soon as I am back. 

In urgent cases please contact Alexander Militzer or our secretary.

Thank you
Alexandre Mayor

>>> "python-de at starship.python.net" 09/27/00 21:04 >>>

Send Python-de mailing list submissions to
	python-de at starship.python.net

To subscribe or unsubscribe via the World Wide Web, visit
	http://starship.python.net/mailman/listinfo/python-de
or, via email, send a message with subject or body 'help' to
	python-de-request at starship.python.net

You can reach the person managing the list at
	python-de-admin at starship.python.net

When replying, please edit your Subject line so it is more specific
than "Re: Contents of Python-de digest..."


Today's Topics:

   1. Re: Python-de digest, Vol 1 #91 - 2 msgs (Out of office) (Alexandre Mayor)
   2. Re: Suche: Library Reference auf deutsch (Dinu C. Gherman)
   3. David Beazleys Buch auf Deutsch! (Dinu C. Gherman)
   4. Re: Suche: Library Reference auf deutsch (M.-A. Lemburg)

--__--__--

Message: 1
Date: Tue, 26 Sep 2000 21:04:37 +0100
From: "Alexandre Mayor" <alexandre.mayor at swisslog.com>
Reply-To: alexandre.mayor at swisslog.com
To: <python-de at starship.python.net>
Subject: [Python-de] Re: Python-de digest, Vol 1 #91 - 2 msgs (Out of office)

Hello

Thank you for your message.=20
I am out of the office until September 29th 2000.=20
I will read your message as soon as I am back.=20

In urgent cases please contact Alexander Militzer or our secretary.

Thank you
Alexandre Mayor

>>> "python-de at starship.python.net" 09/26/00 21:04 >>>

Send Python-de mailing list submissions to
	python-de at starship.python.net

To subscribe or unsubscribe via the World Wide Web, visit
	http://starship.python.net/mailman/listinfo/python-de
or, via email, send a message with subject or body 'help' to
	python-de-request at starship.python.net

You can reach the person managing the list at
	python-de-admin at starship.python.net

When replying, please edit your Subject line so it is more specific
than "Re: Contents of Python-de digest..."


Today's Topics:

   1. Re: Suche: Library Reference auf deutsch (M.-A. Lemburg)
   2. Re: Suche: Library Reference auf deutsch (Gerrit Haase)

-- __--__-- 

Message: 1
Date: Tue, 26 Sep 2000 15:58:43 +0200
From: "M.-A. Lemburg" <mal at lemburg.com>
Organization: eGenix.com Software GmbH -- http://www.egenix.com/
To: gherman at darwin.in-berlin.de
CC: python-de at starship.python.net
Subject: Re: [Python-de] Suche: Library Reference auf deutsch

"Dinu C. Gherman" wrote:
>=20
> "M.-A. Lemburg" wrote:
> >
> > Kennt jemand einen kosteng*nstigen Book-on-Demand Hersteller ?
>=20
> bod.de scheint mir guenstig und gehoert im Uebrigen zu Libri.

Das w*re ja schon mal was :-)

700 Seiten k=F7nnen die maximal drucken -- wie umfangreich ist
eigentlich die Python Std. Doku ?

Bei einem Ladenpreis von ca. 70-80 DM k=F7nnte das zumindest
kostendeckend sein.

Wieviel Interesse besteht denn an einem solchen Angebot ?

> > http://www.sdv.de/digital/ ist der bisher attraktivste, den
> > ich finden konnte. Vielleicht kann man ja auch Libri dazu
> > bewegen eine gebundene Variante der PDF Dateien anzubieten.
> > Das h*tte den Vorteil, da* man die B*cher dann auch *ber die
> > Buchhandlung bestellen kann.
>=20
> Wenn das Buch nur irgendwie lieferbar ist (am besten eine
> ISBN hat), dann ist es aus jeder Buchhandlung bestell- und
> auch dorthin lieferbar.
>=20
> books-on-demand.de ist noch so einer, verbandelt mit Leh-
> manns, aber weniger guenstig, glaube ich...
>=20
> Dinu
>=20
> --
> Dinu C. Gherman
> ................................................................
> "The only possible values [for quality] are 'excellent' and 'in-
> sanely excellent', depending on whether lives are at stake or
> not. Otherwise you don't enjoy your work, you don't work well,
> and the project goes down the drain."
>                     (Kent Beck, "Extreme Programming Explained")
> _______________________________________________
> Python-de maillist  -  Python-de at starship.python.net
> http://starship.python.net/mailman/listinfo/python-de

--=20
Marc-Andre Lemburg
______________________________________________________________________
Business:                                      http://www.lemburg.com/
Python Pages:                           http://www.lemburg.com/python/

-- __--__-- 

Message: 2
From: "Gerrit Haase" <gerrit.haase at t-online.de>
To: python-de at starship.python.net
Date: Tue, 26 Sep 2000 20:56:28 +0200
Subject: Re: [Python-de] Suche: Library Reference auf deutsch

> Bei einem Ladenpreis von ca. 70-80 DM k=3DF6nnte das zumindest
> kostendeckend sein.
>=20
> Wieviel Interesse besteht denn an einem solchen Angebot ?

Bei einem Preis von 70-100.-DM waere es doch sicher auch moeglich ein=20
'richtiges' Buch aufzulegen, so als dritte Stufe nach O'Reillys 'Kurz=20
und gut', 'Einfuehrung in Python' und dann fehlt eben noch=20
'Programmieren mit Python' in deutsch, sowie die Spezialwerke dafuer,=20
oder gibts an dem O'Reilly-Werken was auszusetzen, ich kenne die=20
Buecher nicht? Kann man da nicht hoffen, dass es uebersetzt wird? Ist=20
Oreilly zu kommerziell?
Bei Perl ist es ja auch etwa so gestaffelt, und das waren auch die=20
drei ersten Buecher ueber Perl die ich mir zugelegt habe, nicht ganz=20
billig, aber billig hat eben zu viele Nachteile, Qualitaet hat eben=20
ihren Preis, also ich plaediere fuer ein deutsches Python-Referenz-
Buch, am liebsten waers mir auch von O'Reilly, macht sich halt=20
schoener im Regal:-)
Gerrit
--=20
Gerrit Peter Haase


-- __--__-- 

_______________________________________________
Python-de maillist  -  Python-de at starship.python.net
http://starship.python.net/mailman/listinfo/python-de


End of Python-de Digest


--__--__--

Message: 2
Date: Tue, 26 Sep 2000 22:30:32 +0200
From: "Dinu C. Gherman" <gherman at darwin.in-berlin.de>
Reply-To: gherman at darwin.in-berlin.de
To: python-de at starship.python.net
Subject: Re: [Python-de] Suche: Library Reference auf deutsch

Gerrit Haase wrote:
> 
> > Bei einem Ladenpreis von ca. 70-80 DM k÷nnte das zumindest
> > kostendeckend sein.
> > Wieviel Interesse besteht denn an einem solchen Angebot ?

Kostendeckend vermutlich schon, wenn man die eigene Arbeit
nicht mitrechnet. Bei ueber 500 Seiten tendiere ich jedoch
lieber zu einem guten Online-Recherche-Werkzeug. Das kann
einem weniger leicht die Zehen brechen. Natuerlich muss man
aber daraus auch schoen ausdrucken koennen, was leider sel-
ten der Fall ist.

Wer immer so ein Projekt anzettelt: bitte keine 5 cm Rand
stehen lassen und auch keine 12 Punkt-Schrift im 1,5-Zeilen-
Abstand verwenden. So etwas vergaellt einem naemlich auch
ein ansonsten sehr gutes Buch wie Sean McGraths "XML Pro-
gramming with Python". Den Verlagen ist es egal, wieviel
Holz sie ins Regal stellen, frei nach dem Motto "Viel hilft
viel", aber einige Leute tragen es eben auch mit sich her-
um... 

> Bei einem Preis von 70-100.-DM waere es doch sicher auch moeglich ein
> 'richtiges' Buch aufzulegen, so als dritte Stufe nach O'Reillys 'Kurz
> und gut', 'Einfuehrung in Python' und dann fehlt eben noch
> 'Programmieren mit Python' in deutsch, sowie die Spezialwerke dafuer,
> oder gibts an dem O'Reilly-Werken was auszusetzen, ich kenne die
> Buecher nicht? Kann man da nicht hoffen, dass es uebersetzt wird? Ist
> Oreilly zu kommerziell?

Ich glaube, an "Programming Python" von Mark Lutz traut sich
so schnell kein Uebersetzer und kein Verlag fuer eine Ueber-
setzung, sonst waere es schon dazu gekommen, nach nunmehr 
doch einigen Jahren. Ich wuerde sogar soweit gehen und sa-
gen, dass wir heute mehr Python-Buecher bei O'Reilly sehen
wuerden, wenn "Learning Python" statt "Programming Python" 
als erstes bei O'Reilly erschienen waere... Zu O'Reilly gab
es frueher keine Alternative, heute ist das nicht mehr ganz 
so.

> [...] Qualitaet hat eben ihren Preis, 

Soweit sehe ich das auch so... ;-)

> also ich plaediere fuer ein deutsches Python-Referenz-Buch, 
> am liebsten waers mir auch von O'Reilly, macht sich halt 
> schoener im Regal:-)

... aber hier muss ich Dir den Rat geben, zum Farbkasten
zu greifen, wenn es soweit ist... ;-)

Gruss,

Dinu

-- 
Dinu C. Gherman
................................................................
"The only possible values [for quality] are 'excellent' and 'in-
sanely excellent', depending on whether lives are at stake or 
not. Otherwise you don't enjoy your work, you don't work well, 
and the project goes down the drain." 
                    (Kent Beck, "Extreme Programming Explained")

--__--__--

Message: 3
Date: Wed, 27 Sep 2000 14:38:38 +0200
From: "Dinu C. Gherman" <gherman at darwin.in-berlin.de>
Reply-To: gherman at darwin.in-berlin.de
To: python-de at starship.python.net
Subject: [Python-de] David Beazleys Buch auf Deutsch!

Hallo,

aus inoffizieller Quelle erfahre ich soeben, dass folgendes
Buch in Baelde auf deutsch erh*ltlich sein wird:

  David Beazley
  Python Referenz
  Markt+Technik, 2000
  ISBN 3-8272-5959-2
  Preis: DEM 69,95, EUR 35,76, ATS 511,00, CHF 64,00
  Erscheinungstermin: 12/2000
  1 CD, ca. 400 Seiten 

Vorbestellungen nimmt sicher jede Buchhandlung entgegen...

Gruss,

Dinu

-- 
Dinu C. Gherman
................................................................
"The only possible values [for quality] are 'excellent' and 'in-
sanely excellent', depending on whether lives are at stake or 
not. Otherwise you don't enjoy your work, you don't work well, 
and the project goes down the drain." 
                    (Kent Beck, "Extreme Programming Explained")

--__--__--

Message: 4
Date: Wed, 27 Sep 2000 17:42:55 +0200
From: "M.-A. Lemburg" <mal at lemburg.com>
Organization: eGenix.com Software GmbH -- http://www.egenix.com/
To: gherman at darwin.in-berlin.de
CC: python-de at starship.python.net
Subject: Re: [Python-de] Suche: Library Reference auf deutsch

"Dinu C. Gherman" wrote:
> 
> Gerrit Haase wrote:
> >
> > > Bei einem Ladenpreis von ca. 70-80 DM k÷nnte das zumindest
> > > kostendeckend sein.
> > > Wieviel Interesse besteht denn an einem solchen Angebot ?
> 
> Kostendeckend vermutlich schon, wenn man die eigene Arbeit
> nicht mitrechnet. Bei ueber 500 Seiten tendiere ich jedoch
> lieber zu einem guten Online-Recherche-Werkzeug. Das kann
> einem weniger leicht die Zehen brechen. Natuerlich muss man
> aber daraus auch schoen ausdrucken koennen, was leider sel-
> ten der Fall ist.
> 
> Wer immer so ein Projekt anzettelt: bitte keine 5 cm Rand
> stehen lassen und auch keine 12 Punkt-Schrift im 1,5-Zeilen-
> Abstand verwenden. So etwas vergaellt einem naemlich auch
> ein ansonsten sehr gutes Buch wie Sean McGraths "XML Pro-
> gramming with Python". Den Verlagen ist es egal, wieviel
> Holz sie ins Regal stellen, frei nach dem Motto "Viel hilft
> viel", aber einige Leute tragen es eben auch mit sich her-
> um...

Ich dachte da eigentlich an eine Neuauflage der Print-on-Demand
Python Referenz B*cher (Original-Doku), die es bereits
von einem amerikanischen Verlag gibt (siehe www.python.org).

Leider hat bod.de nur kleine Formate im Angebot, so da* man mit
der einfachen Variante (PDF Datei von python.org holen) nicht
weit kommen wird... womit wir wieder beim Thema Ladenpreis
w*ren :-(

Naja, interessant ist dieses Book-on-Demand aber allemal...
auch f*r kleinere Auflagen.

-- 
Marc-Andre Lemburg
______________________________________________________________________
Business:                                      http://www.lemburg.com/
Python Pages:                           http://www.lemburg.com/python/


--__--__--

_______________________________________________
Python-de maillist  -  Python-de at starship.python.net
http://starship.python.net/mailman/listinfo/python-de


End of Python-de Digest




More information about the Python-de mailing list