[Python-de] Suche: Library Reference auf deutsch

M.-A. Lemburg mal at lemburg.com
Wed Sep 27 18:42:55 EDT 2000


"Dinu C. Gherman" wrote:
> 
> Gerrit Haase wrote:
> >
> > > Bei einem Ladenpreis von ca. 70-80 DM könnte das zumindest
> > > kostendeckend sein.
> > > Wieviel Interesse besteht denn an einem solchen Angebot ?
> 
> Kostendeckend vermutlich schon, wenn man die eigene Arbeit
> nicht mitrechnet. Bei ueber 500 Seiten tendiere ich jedoch
> lieber zu einem guten Online-Recherche-Werkzeug. Das kann
> einem weniger leicht die Zehen brechen. Natuerlich muss man
> aber daraus auch schoen ausdrucken koennen, was leider sel-
> ten der Fall ist.
> 
> Wer immer so ein Projekt anzettelt: bitte keine 5 cm Rand
> stehen lassen und auch keine 12 Punkt-Schrift im 1,5-Zeilen-
> Abstand verwenden. So etwas vergaellt einem naemlich auch
> ein ansonsten sehr gutes Buch wie Sean McGraths "XML Pro-
> gramming with Python". Den Verlagen ist es egal, wieviel
> Holz sie ins Regal stellen, frei nach dem Motto "Viel hilft
> viel", aber einige Leute tragen es eben auch mit sich her-
> um...

Ich dachte da eigentlich an eine Neuauflage der Print-on-Demand
Python Referenz Bücher (Original-Doku), die es bereits
von einem amerikanischen Verlag gibt (siehe www.python.org).

Leider hat bod.de nur kleine Formate im Angebot, so daß man mit
der einfachen Variante (PDF Datei von python.org holen) nicht
weit kommen wird... womit wir wieder beim Thema Ladenpreis
wären :-(

Naja, interessant ist dieses Book-on-Demand aber allemal...
auch für kleinere Auflagen.

-- 
Marc-Andre Lemburg
______________________________________________________________________
Business:                                      http://www.lemburg.com/
Python Pages:                           http://www.lemburg.com/python/



More information about the Python-de mailing list