[Python-de] Einfuehrungsvortrag in Python gesucht

Dinu C. Gherman gherman at darwin.in-berlin.de
Tue Sep 26 09:26:39 EDT 2000


Detlef Lannert wrote:
> 
> On Fri, Sep 22, 2000 at 10:46:36PM +0200, Dr. Peter Stoehr wrote:
> > ich will im Wintersemester den Studenten an der FH Hof Python im Rahmen
> > der Vorlesungen Software Engineering bzw. Betriebssysteme nahe bringen.
> > Kennt jemand vielleicht einen deutschsprachigen Folienvortrag mit dem
> > man die Studenten in 2 Doppelstunden soweit bringen kann, dass Sie in
> > Python programmieren koennen.
> 
> Hmmm, ich habe im letzten Semester eine kurze Einführungsveranstaltung
> (3 Zeitstunden) gemacht, in der ich den Anwesenden Python nicht gerade
> bei-, aber ein bißchen näherbringen wollte. Ich schicke Dir die Folien
> mal als .ps.gz-Datei zu; vielleicht können sie Dir eine Anregung geben.
> (Da die Datei ca. 48K groß ist, sende ich sie als PM, nicht über die
> Liste.)

Hmm, kein Vortrag, aber vielleicht eine gute Ausgangsbasis
(zumindest fuer die erste Stunde) koennte folgendes Mini-
Tutorium sein:

  Instant Python 
  Magnus Lie Hetland 
  http://www.idi.ntnu.no/~mlh/python/instant.html

Leider steht da offenbar nichts ueber Klassen drin. Das 
muesste man dann "nachlegen"... Zum Beispiel, indem man 
sich hiervon inspirieren laesst:

  Instant Hacking 
  Magnus Lie Hetland
  http://www.idi.ntnu.no/~mlh/python/programming.html

Das sind alles sehr knappe Texte, gut geeignet fuer 
eine "roadmap" zum schnellen Einstieg.

Dinu

-- 
Dinu C. Gherman
................................................................
"The only possible values [for quality] are 'excellent' and 'in-
sanely excellent', depending on whether lives are at stake or 
not. Otherwise you don't enjoy your work, you don't work well, 
and the project goes down the drain." 
                    (Kent Beck, "Extreme Programming Explained")



More information about the Python-de mailing list