[Python-de] telnetlib

Sven Kirmess sven.kirmess at gmx.net
Wed Sep 15 01:07:11 EDT 1999


Tuesday, September 14, 1999, 9:35:14 PM, M.-A., wrote:

> Falls das Skript auf dem gleichen Rechner läuft, kannst Du das
> ganz einfach mit

>         import pwd
>         pwd.getpwnam(name)

>  prüfen. Falls kein Benutzer unter dem angegebenen Namen gefunden wird,
> gibt's einen KeyError, den Du abfangen kannst.

Das geht nur, wenn nicht das Shadow PW System aktiviert ist... ist es
aber (und der Sinn von /etc/shadow ist, dass nicht jeder das
verschlüsselte pw lesen kann, um brute Force zu erschweren...

Aber, mit poplib geht es sehr gut.

Ich hab noch eine kleine Frage. Kennt ihr euch auch mit Zope aus?


 Sven

-- 
PGP-Key-ID: 0x881BF222







More information about the Python-de mailing list