[Python-de] Python Tutorium-1.5.2-de quasi fertig

Friedrich Dominicus Friedrich.Dominicus at inka.de
Fri Jun 18 10:30:41 EDT 1999


Marko Schulz wrote:
> 
> On Wed, Jun 16, 1999 at 04:13:20PM +0100, DGHERMAN at bouyguestelecom.fr wrote:
> >
> > 7. *** Referenzen zwischen Paketen
> >    -> Bezüge innerhalb von Paketen [semantischer Unterschied!]
> >
> > Bezuege sind mindestens etwas unueblich... Wie waere es mit
> > "Referenzierungen"? Vertraegt das die Semantik?
Abhängigkeiten?

Kunde-Lieferant Beziehungen ? (kommt auf den Kontext an)

> 
> Bei Referenzen und R.-ierungen denke ich doch zu sehr an Pointer und
> ähnliches. Ich würde auch Bezüge vorziehen.
> 
> >
> > 10. Auslösen von Ausnahmen
> >     -> Auswerfen von Ausnahmen [C++-Jargon, Python-Buch schreibt
> >     nur am Anfang "Auslösen"]
> >
> 
> Auswerfen? Nein, daß würde ich _wirklich_ nicht nehmen. Werfen,
> auslösen, erzeugen halte ich alle für besser.
> 

erheben, erzwingen, auslösen (kommt auch auf den Kontext an)

> >
> > 13. Ausnahmen können Klassen sein
> >     -> Ausnahmen als Klassen
>
Ausnahmen können Klassen sein finde ich gar nich schlecht
Ausnahmen können in Klassen gekapselt werden?
auch Ausnahmen können in Klassen vorliegen?

Keine Ahnung ob das weiterhilft
Friedrich





More information about the Python-de mailing list