[python-de] Python-Auftragsarbeit zu vergeben

Christian Tismer tismer at appliedbiometrics.com
Fri Jan 29 17:24:28 EST 1999


Status: RO

Hi Tom,

[Jahres-CD]

> Meine Vorschlag waere eine Mini-Python
> Distribution (mit Binaries fuer Linux, Windows95/NT,
> MacOS) auf die CD zu tun und ein Programm,
> das einen Webserver auf irgendeinem Port startet
> und eigentlich nur eine Aufgabe hat, naemlich Suchen
> zu starten und anzuzeigen. Am liebsten waere mir
> hier eigentlich ein Zope-Produkt (http://www.zope.org),
> wo so was ja in der naechsten Version schon integriert
> sein soll. Alles muss von der CD aus startbar sein,
> im wesentlichen 3 Programme fuer die verschiedenen Plattformen,
> die aber auf den gleichen Subtree der Python-Distribution auf
> der CD zugreifen sollten.

Selbstverständlich Zope, welches den richtigen Server
mitbringt: Zope enthält bekanntlich eine lizensierte
Medusa, genau das richtige.

Ich könnte das auch mit einem eigenständigen .exe machen,
bei dem keine Python-Files herumliegen und nichts installiert
werden muß.

In welcher Form liegen die Daten vor? Vorgefertigte
HTML-Dateien, oder ein anderes Format?
Wir arbeiten gerade an einem ähnlichen (wenn auch 
größerem) Projekt, die "Rote Liste Internet". Dabei
wird aus einer Datenbank mit XML-ähnlichen Daten
je nach Anfrage dynamisch HTML erzeugt.

> Ich habe momentan keine Zeit das selber zu machen
> und wuerde das als Auftragsarbeit vergeben, falls jemand
> Interesse hat. Zudem waere es eine schoene Moeglichkeit zu
> zeigen was Python/Zope kann. Andere Vorschlaege natuerlich
> willkommen. Als Indizierer kann irgendwas verwendet werden,
> sollte halt nur Binaries fuer alle Plattformen geben.

Der Indizierer ist der Knackpunkt. Ich arbeite an einem
Indizierer, der eine Volltextsuche auf strukturierten
Daten ermöglicht. 90% Python, einige kleine Funktionen
werden C. Ein Testprogramm als "Proof of concept" ergibt
Suchzeiten von unter 1 Sekunde für eine oder-Suche von
beliebigen Einzelworten. Randbedingung: P200,
der Gesamttext besteht aus 2 MIO Worten, und es gibt
nicht mehr als 500000 verschiedene Wörter.

> Leider eilt die Geschichte. In spaetestens 4 Wochen sollte
> das ueber die Buehne sein, was mir aber machbar erscheint,
> da ja die Technologie vorhanden ist (Python Webserver ist
> eh ein 5-Zeiler und mit Zope ist auch nichts zu machen.
> Plattformunabhaengigkeit und Integration der Suchmaschine
> sind die Knackpunkte..)

Da ich die Maschine selber mache, wäre die Integration 
perfekt, allerdings der Zeitrahmen auch erst recht eng.
Und natürlich die Frage, an was für geld Ihr gedacht habt,
denn wir (PNS) leben davon.

ciao - chris

-- 
Christian Tismer              :^)   <mailto:tismer at pns.cc>
Professional Net Service GmbH :     Have a break! Take a ride on
Python's
Kaiserin-Augusta-Allee 101    :    *Starship*
http://starship.skyport.net
10553 Berlin                  :     PGP key -> http://pgp.ai.mit.edu/
     we're tired of banana software - shipped green, ripens at home



__________________________________________________
Python-de Liste  -  python-de at starship.skyport.net
http://starship.skyport.net/mailman/listinfo/python-de




More information about the Python-de mailing list