[python-de] Problem mit einem Beispiel

Peter Funk pf at artcom0.north.de
Mon Dec 14 08:18:22 EST 1998


Status: RO

Hallo Stefan!

Stefan.Bachem at dialup.soco.de schrieb:
> Mache gerade ein paar erste Gehversuche in Python.

Willkommen an Bord. ;-)

> Leider Tritt bei einem Beispiel aus dem Buch
> (Das Python Buch, Addison Wesley,S132/S133)
> ein Fehler auf der fuer mich nicht nachvolziehbar ist .
[...]
> NameError: string

Das Buch ist leider nicht an allen Stellen so geschrieben, daß immer
ein problemloser Quereinstieg möglich ist.  In den Beispielen auf
S.131 ff. wird offenbar stillschweigend vorausgesetzt, daß man S.89 
bereits gelesen und somit die folgende Zeile bereits eingetippt hat:
	import string
mit der der Modul 'string' bekannt gemacht wird.  Das ist eines der
Grund-Prinzipien von Python:  Wenn Funktionen Objekte (Funktionen)
einem externen Modul benutzt werden sollen, dann muß dieser Modul
zuerst importiert werden.  Solange ein Objekt (hier also der Modul
'string') noch nicht definiert wurde, meldet der python-Interpreter
bei der Benutzung dieses unbekannten Objektes den Fehler 'NameError'
mit dem Namen des unbekannten Objektes.

Die Schreibweise 'modulname.objekt_aus_modul' (wie
z.B. 'string.splitfields') wird Dir sicher noch öfter begegnen.
Diese Notation erleichtert bei größeren Programmen das Lesen und
Verstehen ungemein, da man allen Objekten sofort am Namen ansieht,
wo sie definiert wurden.

Gruß, Peter
-- 
Peter Funk, Oldenburger Str.86, 27777 Ganderkesee, Tel: 04222 9502 70, Fax: -60



__________________________________________________
Python-de Liste  -  python-de at starship.skyport.net
http://starship.skyport.net/mailman/listinfo/python-de




More information about the Python-de mailing list