[python-de] uitools von Mitch Chapman (mchapman@erinet.com)

Georg Mischler G.Mischler at hl-technik.de
Thu Oct 15 09:22:30 EDT 1998


Peter Funk meinte:
Status: RO

> Hi!

Ebenfalls!

(Ich hoffe, dass ich es diesmal in die Liste schaffe mit meiner 
geaenderten Adresse...)

> Kennen eigentlich einige von Euch das Paket 'uitools' von 
> mchapman at erinet.com (Mitch Chapman)?

Nein, sorry.

>...
> Dann gibt es noch die Pmw megawidgets 0.7 von gregm at iname.com.
> (http://www.dscpl.com.au/pmw/)  Aber auch hier scheint sich
aber seit
> Juni nichts mehr zu tun.

Wenn Du englisch zumindest verstehst (was beim Programmieren ja
eigentlich immer noch fast Voraussetzung ist) dann kann ich dir
einen tiefen Blick in die Mailinglist der GUI-Sig auf python.org
ans
Herz legen. Ich habe dort gerade eine ausfuehrliche Diskussion
ueber das Verstaendtnis (vorallem meines ;) und moegliche
Aenderungen/Erweiterungen von Pmw losgetreten. Greg McFarlane
ist,
wie alle Python Gurus, aeusserst entgegenkommend und
hilfsbereit,
und entwickelt Pmw auch kontinuierlich weiter, jedenfalls soweit
es
ihm sein Terminkalender erlaubt.
Wenn Du Vorschlaege zur Verbesserung/Erweiterung von Pmw hast,
dann ist diese Sig das richtige Forum dazu.

> Das ist eigentlich schade, da Python in Verbindung mit Tcl/Tk
(also
> Tkinter) ein scheinbar sehr großes Potential für die einfache
und
> produktive Entwicklung von grafischen Benutzeroberflächen
aufweist.

Den zweiten Teil ich aus der Praxis nur bestaetigen!

>...
> Dagegen verläuft im Moment die Entwicklung noch sehr rege bei
> 'pygtk' (von James Henstridge <james at daa.com.au>), einem
Wrapper 
> für den im Zuge von gimp und Gnome enwickelten GUI-Toolkit
'gtk'

Die Entwicklung finde ich grundsaetzlich sehr interessant. Aber
eigentlich
warte ich eher auf eine kde Adaption von TK... Oder ist fuer gtk
auch eine Unterstuetzung von nicht-posix-Systemen vorgesehen?
Ist gtk schon in einem Zustand, wo man es mit gutem Gewissen
fuer
nicht experimentelle Zwecke einsetzen kann?

> Um bei einer umfangreicheren GUI-Applikation aber ein
einheitliches
> Look-and-Feel zu realisieren, müssen bestimmte abstraktere
Mega-Widgets
> her, die sowohl in nacktem Tcl/Tk als auch in 'gtk' noch
völlig fehlen.

Ich weiss auch nicht ob die da wirklich hingehoeren, aber das
ist
wahrscheinlich eine philosophische Frage. Grundsaetzlich bin ich
mit
Pmw ziemlich zufrieden. Dort wo es nicht reicht, kann man auch
relativ
leicht neue Widgets dazubasteln.

> Gibt es hier außer mir noch andere Leute, die an dieser
Thematik
> Interesse haben?

Mit Sicherheit. Aber wie gesagt, die wirklichen Spezialisten
findest
Du woanders.

-schorsch



__________________________________________________
Python-de Liste  -  python-de at starship.skyport.net
http://starship.skyport.net/mailman/listinfo/python-de




More information about the Python-de mailing list