"persistente" shell variablen?

Christian Tismer tismer at tismer.com
Wed May 14 13:02:11 EDT 1997


Status: RO

> > Weiss jemand, wie man aus Python heraus
> > UNIX-Umgebungsvariablen so setzen kann, dass sie nach Beenden
> > des Interpreter-Aufrufes in der aufrufenden shell erhalten
> > bleiben?
> 
> Gar nicht. Die Umgebungsvariablen der aufrufenden Shell sind im
> Addressraum dieser Shell, und an den kommt ein Kindprozess nicht
> ran.

Naja, aber da man's öfter mal braucht, der Standard-Tip:
Man erzeuge mithilfe von Python ein kleines Shell-Script und führe
dies nach dem Beenden aus, mit ". scriptname", sonst geht's nicht. 
Und Export nicht vergessen.

ciao - chris

______________________________________________________________
   python-de          the German Python mailing list
send messages to:   <mailto:python-de at solar.skyport.net>
list manager: <mailto:owner-python-de at solar.skyport.net>
______________________________________________________________



More information about the Python-de mailing list